@benn Die einzigen Lösungen, um Erdhörnchen, die ich gesehen habe online, dass ein professioneller anbieten würde, ist Gift. Ich bin nicht wirklich komfortabel mit dieser Methode noch. Ich habe eingestellt, dass Sie fallen, aber Ihre Nützlichkeit ist begrenzt. Meist sind Sie ausgelöst, aber Sie Weg, oder Sie haben nie die Sie auslösen. Sieht viel wie meine Clematis montanaensis das ist definitiv invasive Meisten Blüten sind 20' + hoch, wenn es an einen Baum. @Bambus, mehr info re Lage & Fensterbank. Ich habe die frame-Technik für eine Reihe von Jahren, hauptsächlich für die Sortierung von größeren Felsen aus kleineren. Ich habe nicht in der Lage zu finden, die 1/4-Zoll hardware-Stoff in den lokalen Baumärkten in letzter Zeit. Ich finde 3/8 und 1/2, aber keine 1/4. Wie es sich herausstellt, 3/8 ist in Ordnung für meine Zwecke.

Vorausgesetzt, die Erde im Topf ist nicht knochentrocken und du bist Bewässerung, wie Sie es bisher getan haben, im letzten Jahr, ist die wahrscheinlichste Ursache für die neuen Blätter herabhängenden, ist die Exposition gegenüber kalten Luft. Ein Fenster, das nicht vollständig geschlossen mit der Sperrklinke ist nicht richtig geschlossen und kalte Luft können sicher sickern durch, besonders über Nacht, wenn, vermutlich die Heizung nicht läuft, oder läuft auf einer viel tieferen Ebene. Das neue Wachstum wird empfindlicher auf Kälte als die älteren Wachstum, so dass, wenn das Fenster geöffnet wurde, jedoch kurz, die kalte blast betroffen haben, die neues Wachstum.

Es kann auch sein, dass die pflanze benötigt nun ein wenig mehr Wasser, als seine putting out neuer Wachstums-und ist mit bis mehr, weil der aktiven Wachstum und transpiration. Ebenso, wenn Ihr in den gleichen Topf länger als ein Jahr, ist es möglich, es erfordert nun mehr root-Raum, also einen größeren Topf sein könnte als für - Sie können das überprüfen, indem Sie ihn aus seinem Topf, vorsichtig, um zu sehen, ob seine rootbound. Ansonsten, von dem was ich sehen kann, das Wachstum, es scheint, gesunde andere als der neue Wachstums-welke.